Dienstag, 18. Mai 2010

Schubidu........oder so........


naja, so ganz ist mir zwar nicht zu singen, aber irgendwie habe ich die letzten Tage ganz gute Laune, obwohl ich eigentlich keinen richtigen Grund dafür habe.
Die Zahnarzt-Geschichte geht weiter und das nicht grade, weil alles in Ordnung ist. Das Metall hat sich als Metall entpuppt und auf einem erneuten Panorama Kiefer Bild hat sich noch mehr Unheil gezeigt. Ein Implantat ragt sauber in meine Kieferhöhle, mein zum Glück noch provisorischer Frontzahn wird durch Metalldrähte stabilisiert und im Unterkiefer sitzt eine fast flächendeckende Entzündung, die mir langsam aber sicher den Knochen dort zersetzt. Das positive ist, dass alle verbleibenden Implantate wohl annähernd eingeheilt sind und ich noch nicht tot umgefallen bin………am Freitag geht es beim neuen Zahnarzt weiter und wir werden einen Plan machen…….
Die „gigantische“ Oldie Geburtstagesfete habe ich – und hoffentlich alle anderen auch – unbeschadet überstanden. Es war nett mit dem Kölner Besuch hier und wie immer blieb zu wenig Zeit zum klönen usw. aber bald, ganz bald werden wir nach Köln reisen um alles ungesagte los zu werden und natürlich um Karten zu spielen…..
Socken stricke ich mittlerweile auch schon im Schlaf, lesen geht nach wie vor nicht und ich habe Bauchweh, weil ich mal wieder die Finger nicht von verbotenen Dingen lassen konnte.
Heute haben die Dachdecker als Dachabdecker begonnen und ich schaue im Minutentakt zum Himmel und beschwöre jede einzelne Wolke nur nicht zu regnen. In 4 Tagen soll alles fertig sein…… wir werden sehen.
Im Haus nimmt das Projekt Treppe
allmählich Formen an und ich glaube mittlerweile den richtigen Plan zu haben. Auch da… werden wir sehen……

Andi fliegt nach Fuerteventura, von der Firma gesponsert und ich bin mir nicht sicher, ob ich mich darüber freuen soll…….. ziehe ich dann alleine um ???? wir werden sehen…..
Lotta weiß bald gar nicht mehr was los ist und maunzt viel vor sich hin, weil sie nicht verstehen kann warum ich tagsüber nebenan bin……… allerdings hat sie sich inzwischen schon einmal in die neue Küche getraut, ist aber enttäuscht wieder abgezogen, nachdem sie an dem Stammplatz keine Näpfe entdecken konnte.

Es scheint so, als ob das im Moment noch von uns bewohnte Haus nun doch verkauft wird und wir somit ganz ganz doll vielleicht nicht alles malen müssen…… wie toll wäre das denn…..

Immer noch bin ich mit dem weiß gestrichenen Wohnzimmer total unzufrieden, aber mir kommt beim besten Willen keine schnell umsetzbare Idee für eine farbliche Veränderung…..

Nahezu täglich finden sich in unserem Heim Dinge die kein Mensch mehr braucht und wir schleppen sie zu den Tonnen….

warum nur haben wir vor Jahren diesen merkwürdigen Elektrobesen erworben. Das Ding hat niemals funktioniert und hing nun jahrelang doof im Schrank und nahm Platz für anderen Schnickschnack weg…. Nun ist es im Müll und keiner wird das Ding je vermissen…..oder ?

Ich bin ca. 23 Stunden am Tag hundemüde und würde z.B. jetzt grade soo gerne schlafen….. grade hatte ich mich in meine Decke gekuschelt, mein Hörbuch angeschmissen und die Augen geschlossen, da klingelt es an der Tür. Nun sitzt im Keller ein „Heizungswartungsmensch“ und wartet so vor sich hin. Toll. Bestimmt ist er fertig kurz bevor der Maurer klingelt…… da blieben dann noch gefühlte 4 Minuten um mich wieder ein zu kuscheln… das kann man wohl getrost vergessen….ich geh dann lieber Wäsche aufhängen oder bügeln…..
Es regnet immer noch nicht…..

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hey Kleene,

ich denke oft an Dich und wenn Du beim Umzug, einpacken, zusammenbauen oder sonstigem Scheiss Hilfe brauchst, dann bin ich gerne zur Stelle.

Glg und ich hoffe, wir hören mal ganz bald wieder voneinander.

Anonym hat gesagt…

Pffff....Namen vergessen :-)).

Jutta